Posted on

Grundlagen zur Anzeigengestaltung

  • Orientierung am Corporate Design
  • Abheben/Abgrenzen von anderen Anzeigen durch genügend Platz
  • Hervorheben von inhaltlichen Aussagen, Infos auf das wesentliche reduzieren, das Wichtigste sollte sofort ins Auge fallen, Beachtung von Über- und Unterordnung
  • Gestaltung eines Eye-Catchers durch Headlines, Farben, Fotos, …
  • Lesbarkeit (Text/Hintergrund müssen genügend Kontrast haben)
  • kein Text auf Bild, da schlecht lesbar
  • Gestaltungsraster einhalten (Weißraum)
  • Schriftart, -mischung nach Inhalt, Corporate Design und Zielgruppe
  • verschiedene Schriftschnitte nutzen (max. 3 Schnitte/Größen)
  • Strukturierung des Mengentextes
  • Blickführung steuern durch Bilder, Farben, Schriftgröße, Ausrichtung, …
  • maximal 2 Satzarten
  • Zeilenabstand nicht zu klein, nicht zu viele Unterschiedliche
  • Einheit von Inhalt und Form
  • Medium bestimmt die Form
  • AIDA-Formel beachten: Aufmerksamkeit, Interesse, Verlangen, Kaufen

Lesetypografie (Taschenbuch)
von Hans P. Willberg, Friedrich Forssman

EUR 33,00

4.5 von 5 Sternen