Posted on

Ausbildung zum Mediengestalter

Mediengestalter ahoi!

Wunderschönen guten Abend,

unsere Namen sind Jessica und Adnan. Wir sind angehende Mediengestalter in Digital und Print. Unsere Ausbildung findet in der Werbeagentur ideenwert in Eisenach und in der Walter-Gropius-Schule in Erfurt statt.

Dieser Blog soll dazu dienen anderen werdenden Mediengestalter (und solchen die es werden wollen) Informationen und Auskunft zu liefern. So gut wie jeder angehende Auszubildende versucht sich viele Informationen und Erfahrungsberichte von überall her zu holen, bevor er seine Entscheidung bezüglich eines Ausbildungsberufes trifft. Und das ist auch gut so. Man will seine Entscheidung ja nicht bereuen.

Wir sind da, um euch die Entscheidung ein wenig zu erleichtern. In den folgenden Beiträgen schreiben wir hier auf was die Inhalte der Berufsschule sind.

Zwei Wochen waren wir bisher in der Berufsschule. Nach vielen Vorstellrunden und -projekten beginnt so langsam der “richtige” Ausbildungsinhalt. Neben Sozialkunde, Deutsch, Wirtschaft und Englisch haben wir unterschiedliche Lernfelder in denen wir Allerlei lernen werden.

Neben den trockeneren Lernfeldern in denen man lernt wie man Scanauflösungen richtig berechnet und sämtliche Prozesse des Drucks lernt, gibt es noch spannendere Fächer die die eigene Kreativität fördern werden. Wir tasteten uns an die Bedeutung der Begriffe “Wahrnehmung” und “Kreativität” heran und fingen an zu lernen wie sie wirken und werden und wie wir die Wirkung dieser verstärken können. Man kann nicht gestalten, ohne kreativ zu sein. Doch wir müssen im Hinterkopf behalten, dass unsere eigene Kreativität von den Vorstellungen der Kunden “gedrosselt” wird. Das passende Zitat welches uns auf Grund dessen mitgeteilt wurde: “Gestalten heißt: In Fesseln tanzen.”

Zu guter Letzt behandelten wir das Design als solches. Wir beantworteten die Frage, was das Design von Kunst unterscheidet. In Zuge des Themas “Design” lernten wir Dieter Rams und seine 10 Thesen über gutes Produktdesign kennen, die jeder Gestalter zumindest mal gelesen haben sollte.

Das war der Inhalt unserer ersten Tage an der Walter-Gropius-Schule in Erfurt. Wir sind gespannt was noch kommen wird. Natürlich werden wir euch auf dem Laufenden halten. Falls ihr allerdings schon jetzt fragen habt, oder der Meinung seid wir haben etwas Essenzielles vergessen, scheut euch nicht zu kommentieren und zu schreiben!